· 

Lebensnah mobil

Bildung und Beratung vor Ort - das ist eines der großen Themen im Lebensnah- Institut Oebisfelde. Antje Rein ist als Referentin, Familientherapeutin oder Supervisorin immer wieder unterwegs im Land, um Gruppen  und Einrichtungen zu besuchen und mit verschiedenen Themen zu bereichern.

 

Vom 23.-27.10.2017 läuft die erste Kurswoche eines neuen Qualifizierungskurses zur Elternbegleiterin/zum Elternbegleiter in Dresden. 19 Teilnehmerinnen aus Sachsen und anderen Teilen Deutschlands, die in Kitas, Horten, Familienzentren und anderen sozialen Einrichtungen arbeiten, wollen sich fit machen lassen, um neue Konzepte in der Eltern- und Familienberatung und -begleitung kennenzulernen. Antje Rein und Reinhard Grohmann leiten diesen Kurs und gestalten die inhaltlichen Bausteine - zum Beispiel zum Thema Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Familienberatung, Bildung, Bindung, Milieus, usw. im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienbildung und Beratung e.V., Berlin.

 

Dieses Projekt läuft schon seit 6 Jahren im Auftrag des Bundesfamilienministeriums unter dem Titel "Elternchance ist Kinderchance" .

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

LEBENSNAH kontaktieren

LEBENSNAH besuchen

 

LEBENSNAH abonnieren

Newsletter bestellen